Posten Sie diese Seite - Erstkommunion Volksschule Parsch am 7. Mai 2017 - Pfarre Parsch in der Stadt Salzburg

Geißmayerstraße 6
5020 Salzburg - Parsch
Tel: 0662 | 641640
Fax: 0662 | 641640-22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarreparsch.at

000

2017 Erstkommunion VS Parsch

 

Am 7. Mai 2017 feierten 33 Mädchen und Buben der Volksschule Parsch in unserer festlich geschmückten Kirche ihre Erstkommunion. Der Festgottesdienst war feierlich und lebendig gestaltet, aktiv mitgestaltet von den Erstkommunikanten mit Singen, Beten, Vortragen der Fürbitten und Dankesworte am Ende des Gottesdienstes.

Es war ein Fest für die Kinder selbst, die Eltern und Geschwister sowie die gesamte Pfarrgemeinde.  


Die Pfarrgemeinderats-Obfrau, Annemarie Lehenauer sagte in ihrer Begrüßung den Kindern, dass die Freundschaft mit Jesus uns das ganze Leben begleitet; P. Hermann betonte in seiner Predigt,  dass wir Gottes Siegel tragen, und somit das Eigentum von Jesus sind.


Der Höhepunkt,  33 festlich gekleidete Kinder haben mit Freude, manche waren ein bisschen aufgeregt, zum ersten Mal den „Leib Christi“ in Gestalt des Brotes von P. Hermann und P. Johannes empfangen.
Zum Andenken an diesen Tag erhielt jedes Kind von den Priestern ein gesegnetes Kreuz.
Nach dem Dank der Kinder und des Pfarrers P. Hermann, bildete das Lied „Großer Gott wir loben dich“ den Abschluss der schönen Feier.


Im Anschluss an den Gottesdienst bekamen die Erstkommunikanten im Pfarrgarten ein Fladenbrot, das die Kinder mit ihren Familien und Freunden teilen konnten. Das nasskalte Wetter konnte der festlichen und fröhlichen Atmosphäre nichts anhaben.


Eltern, Direktorin, Religionslehrerin, Musiklehrerin, Priester, Musiker und alle Helfer, die die Kinder in der Vorbereitungszeit begleitet und den Gottesdienst gestaltet haben, machten diesen Tag für die Erstkommunikanten zu einem tiefen und unvergesslichen Erlebnis; herzlichen Dank dafür.

 

Gabi Gugerbauer

 

1KParsch2017 2

Terminkalender

In unserem Kalender finden Sie alle Termine unserer pfarrlichen Aktivitäten

 

 

 

Armut teilen